The Gathering Storm erwartet Dich!

Mit “The Gathering Storm – Airsoft MilSim” wollen wir euch nicht nur ein tolles Wochenende, Spaß und Socializing anbieten. Wir wollen euch im Airsoft Genre ein MilSim anbieten, dass auch MilSim ist. Und am Ende des Wochenendes steht ein gemeinsames BBQ mit und für euch.

Wir haben für “The Gathering Storm – Airsoft MilSim” ein Regelwerk erstellt, dass auch Teile implementiert, die so nicht im Airsoft Genre zu finden sind. Einfach, um den Realitätsgrad nach oben anzupassen. Dazu gehört unter anderem auch die Einführung eines Arztes für jede Seite. Näheres dazu ist im Regelwerk zu finden. Und damit ihr euch auch hineinfühlen und denken könnt, gibt es ein Storytelling.

Sicherlich ist den meisten von euch der Begriff “Airsoft” bekannt, ebenfalls der Begriff “MilSim”. Da jedoch auch Besucher auf dieser Seite sind, die gegebenenfalls nichts oder wenig mit den Begriffen anfangen können, folgt eine wirklich kurze Erklärung dazu. Sollten dann weiterhin Fragen offen sein so wendet man sich vertrauensvoll an uns durch Kontaktaufnahme per E-Mail.

Jene, die sich schon mit der Thematik befasst haben können hier mit dem Lesen aufhören. Ansonst lest einfach weiter.

Je nach Standpunkt ist Airsoft ein Spiel oder Sport. Dabei wird sich mit anderen Menschen gemessen und seine persönlichen Fähigkeiten eingebracht. Dabei trifft man mit vielen anderen Menschen zusammen, baut also auch soziale Kontakte auf und bewegt sich dabei an der frischen Luft. Es ist also das Gegenteil von digital zu konsumierenden Freizeitaktivitäten, die überwiegend sitzend und zu Hause statt finden. Wie in jedem Spiel und Sport findet sich auch in Airsoft Genre Unterscheidungen, was Länge, Geschwindigkeit und Anforderung betrifft, womit wir beim Punkt MilSim sind.
MilSim ist, um es herunter zu brechen, wie Schach an der frischen Luft. Es kommt dabei nicht so sehr darauf an, andere zu markieren, sondern eher für die jeweilige Lage eine passende Entscheidung zu treffen. Sprich die Spielfiguren so zu bewegen, dass der anderen Seite Bewegungsoptionen genommen werden. Dabei sollte dies im Idealfall so geschehen, dass die Realität soweit abgebildet wird, wie es ohne Gefahr für Leib und Leben Beteiligter und Dritter geht. Oder anders ausgedrückt: “Cowboy und Indianer” oder “Räuber und Gendarm”.

Mit Ratio ausgestatteten Mitmenschen ist bewusst, dass wir nicht alle Cowboy, Indianer oder Räuber geworden sind. Es war, ist und wird immer eine Aktivität für eine interessante und gute Kurzweil sein und bleiben, die körperlich und geistig fordernd ist und uns so zu mitdenkenden und einfühlenden Personen gemacht hat. Vor allem macht es Spaß, fördert die Fitness und man lernt viele Menschen unterschiedlichster Meinungen und Hintergründe kennen, sprich Toleranz.